Alice in Wonderland

Die Zeil ist ein Wunderland: genauso bizarr und grotesk wie jenes, das Lewis Carrol vor 150 Jahren geschaffen hat. Jedenfalls behauptet das Urs Bauer in seiner filmischen Rahmenhandlung zur Inszenierung von Michael Gonszar am English Theatre.
(Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 20.7.2015)

Mit Videos, die Alice ganz heutig an Frankfurts Hauptwache zeigen, mit fantasievollen Hintergrund-Projektionen,[…] ging es vor animiertem, meist jungem Publikum in die Wunderwelt.
(Frankfurter Neue Presse vom 20.7.2015)

Eine fantastisch gelungene Umsetzung von Urs Bauer!
(www.kulturfreak.de)